Spargel wie lange kochen lassen

spargel wie lange kochen lassen

Die Frage, wie lange man Spargel kochen sollte, ist eine ähnliche wie die Frage nach dem al-dente bei Spaghetti. Die Kochzeit ist eine Frage des Geschmacks. Manche mögen den Spargel lieber weich, anderen mögen ihn lieber bissfestl. Spargel kochen ist ganz einfach, wenn man die . Spargel-Kochzeit: Wie lange muss Spargel kochen? Kennt ihr eigentlich die optimale Spargel-Kochzeit? Die ist nämlich für die unterschiedlichen Sorten und Garmethoden verschieden. Doch wie kann man Spargel richtig kochen? Was kommt rein ins Spargelwasser und welche Kochzeit braucht Spargel? Im folgenden gibt es ein Basisrezept zum Spargeln kochen:. Gegebenenfalls die holzigen Enden abschneiden. Die Spargelstangen in das sprudelnd kochende Salzwasser geben, kurz aufkochen und bei mittlerer Hitze Minuten je nach Dicke der Spargelstangen köcheln lassen der Spargel sollte gar, aber nicht weich sein - zum Prüfen die Stangen anstechen oder dünnere Stangen mittig mit einer Gabel hoch heben - wenn sie leicht nach unten biegen, sind sie fertig! Spargel ist teuer — wer Spargel richtig schälen möchte, sollte daher so dünn wie möglich schälen. Ich bin mir beim Kochen immer so unsicher über die Garzeiten, wie lange muss zB. Spargel kochen? Wie lange eurer Meinung nach Kartoffeln? Das ist ja immer Geschmackssache. Der eine mag den Spargel bzw.

Spargel richtig schälen

was hilft gegen rasierpickel

Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche. Jetzt kostenlos bestellen! Unter anderem: Wie viel Spargel pro Person? Wie schält man Spargel richtig? Wie kocht man Spargel richtig? Muss man Spargel stehend kochen, wie lange kocht man Spargel, welche Gewürze vertragen sich mit dem Spargel und wie schützt man die zarten Spargelspitzen. Damit das Edelgemüse Spargel ein richtiger Genuss wird, gilt es, einige Kochregeln zu nennemeinennamen.info: Christoph Wagner. Na, das kommt drauf an, wie du die Spargel magst und in welchem Topf du sie kochen willst. Gibt ja massive Unterschiede, was das angeht. Hab aber auch die Erfahrung gemacht, dass es unabhängig davon mal mindestens eine viertel Stunde dauert, die man einplanen sollte. Kennt ihr eigentlich die optimale Spargel-Kochzeit? Die ist nämlich für die unterschiedlichen Sorten und Garmethoden verschieden. Wir geben euch einen Überblick. Eine allgemeine Angabe zur Kochzeit von Spargel lässt sich leider nicht machen: Sie hängt zum einen von der Spargelsorte und zum anderen von der Dicke der Spargel-Stangen ab.

wie lange kompressionsstrümpfe tragen

Spargel kochen - Schritt für Schritt erklärt

Vom Spargel schälen über die richtige Kochzeit bis hin zur Garprobe: Wir erklären Schritt für Schritt wie du Spargel kochen musst, damit er richtig lecker wird. So einfach gelingt die richtige Zubereitung! Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche. Jetzt kostenlos bestellen! Wie kocht man Spargel richtig? Muss man Spargel stehend kochen, wie lange kocht man Spargel , welche Gewürze vertragen sich mit dem Spargel und wie schützt man die zarten Spargelspitzen. Damit das Edelgemüse Spargel ein richtiger Genuss wird, gilt es, einige Kochregeln zu beachten. Das Problem dabei: Taucht man ihn vollends in kochendes Wasser, werden die Spitzen zu weich, während das untere Ende gerade gar ist.