Doppelstegplatten klar oder milchig

doppelstegplatten klar oder milchig

Ob man bei Doppelstegplatten besser klare oder milchige Optiken einsetzen sollte, welche Vorteile jede dieser Varianten hat, lesen Sie in diesem Beitrag. In der Regel reichen hochwertige Doppelstegplatten aus, Beide Werkstoffe gibt es in glasklar, milchig weiß oder auch farblich getönt, Author: Steda Redaktion. Wenn es um das Thema Terrassendach Eindeckung geht, stellt sich zu aller erst die Frage, welches Material für die Eindeckung in Frage kommt, und welche Ansprüche an. Sie sollte optisch gut aussehen und mit der Umgebung harmonieren. Sie sollte witterungsbeständig und im besten Fall hagelsicher sein. Und sie sollte lange Jahre Bestand haben. Nicht zuletzt spielen natürlich auch die Anschaffungskosten eine wichtige Rolle. Doppellstegplatten verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Die Entscheidung für klare oder milchige Doppelstegplatten hängt vor allem vom Verwendungszweck ab. Doppelstegplatten sind für viele Zwecke geeignet. Sie sind auch eine gute Wahl, wenn es um die Überdachung von Terrassen geht. Immer wieder stellt sich dabei jedoch die Frage, wo sich klare Platten und wo sich milchige Platten am besten eignen.

Opal / Milchglas

was tun gegen kopfweh

Ganz einfach: die Materialeigenschaften halten der hohen Beanspruchung bei Regen, Sonneneinstrahlung, Schnee und Stürmen stand. Doppelstegplatten überzeugen durch ihr geringes Gewicht bei höchster Belastungskapazität. Damit Sie die optimale Entscheidung treffen, bieten wir Ihnen eine persönliche, telefonische und gerne auch eine Beratung per E-Mail an. Bei uns erhalten Sie eine Beratung in Top-Qualität. Ob man bei Doppelstegplatten besser klare oder milchige Optiken einsetzen sollte, welche Vorteile jede dieser Varianten hat, lesen Sie in diesem Beitrag. Doppelstegplatten in glasklarer oder milchig weisser Ausführung für Terrassenüberdachungen. Welche Ausführung ist besser geeignet? Hausjournal verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Doppelstegplatten gehören wohl zu den populärsten Baustoffen für Überdachungen. Durch die enormen Fortschritte in der Montagetechnik für alle Arten von Stegplatten sind Profilrahmen in den Vordergrund gerückt. Mussten Stegplatten zuvor noch geklebt oder geschraubt werden, eröffnet es Dank moderner Profile völlig neue Möglichkeiten bei der Anwendung von Doppelstegplatten und den dazugehörigen Profilen.

Doppelstegplatten und dazugehörige Profile

Hausjournal verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Für eine Terrassenüberdachung stehen Doppelstegplatten oder Hohlkammerplatten in glasheller oder milichiger Ausführung zur Auswahl. Die Entscheidung. Eine klare Ausführung kommt einer Glasüberdachung natürlich am nächsten, bietet viel Tageslicht und den freien Blick nach oben. Sie wirkt aufgrund der glasähnlichen Optik sehr ansprechend, ist neutral und passt zu jedem Baustil. Die freie Durchsicht nach oben bietet allerdings auch den direkten Blick auf Verschmutzungen. Der Reinigungsaufwand ist bei klaren Überdachungen höher als bei opal-weissen oder milchigen Varianten.