Katze frisst kein trockenfutter

katze frisst kein trockenfutter

Sorry aber Trockenfutter ist wirklich sehr schlecht für die Katze. Sei froh dass sie keines mag und außerdem ist es bei so einer jungen Katze völlig normal wenn du. Beim Anblick von Nassfutter rümpft Ihre Katze nur das feine Näschen und schaut Sie vorwurfsvoll an? Wenn sie sonst Trockenfutter frisst und Appetit zu haben scheint. Früher hat meine Katze immer Trockenfutter gefressen, jetzt mag sie es nicht mehr. Woran kann das liegen? Hat es damit zu tun, dass sie Junge hat? Deine Katze merkt intuitiv was sie braucht, bzw was ihr gut tut. Sie braucht jetzt wenn sie säugt zusätzlich zum Trockenfutter auch Nassfutter. Biete ihr eine möglichst vielseitige Nahrung an. Um ihre Jungen säugen zu können, muss sie die Auswahl haben. Unsere Katze ist jetzt 14 Wochen alt und frisst immer noch kein Trockenfutter,haben schon alles versucht,aber verhungern lassen will ich sie auch nicht! Sorry aber Trockenfutter ist wirklich sehr schlecht für die Katze. Ich habe 40 Jahre Katzenerfahrung und es ist eigentlich schwieriger die Katze auf Nassfutter umzustellen. Also bleib doch bei einem hochwertigen Nassfutter das wirklich nur aus Fleisch besteht - also keine Supermarktmarken die troockenfutter max.

Irrtum Nr. 1: Meine Katze frisst nur so viel wie sie braucht.

was tun gegen wetterfühligkeit

Leckereien, die sie vor kurzem noch gierig verschlungen haben, bleiben später unbeachtet im Napf stehen. Wenn Katzen immer wieder mal nicht fressen wollen, sollten sich Besitzer überlegen, ob die Haltung optimal ist, so Furler-Mihali. Deshalb sollte auf alle Fälle ein Tierarzt aufgesucht werden. Auch Zahnprobleme oder Stressfaktoren wie etwa ein Umzug oder ein neuer Besitzer sind mögliche Gründe für Futterverweigerung, erklärt Prof. Wenn möglich, sollte man in diesem Fall die Tiere getrennt voneinander füttern. Ich hab jetzt schon alle moeglichen Trockenfutter Sorten, Arten verschiedene Verpackungen gekauft Aber unsere einjaehrige Hauskatze  Kann man Kater komplett auf Trockenfutter umstellen? Irrtum Nr. 1: Meine Katze frisst nur so viel wie sie braucht. Dies sind keine Argumente gegen eine Kastration oder gegen Trockenfutter, sondern lediglich  ‎Ist meine Katze zu dick? · ‎Wie Sie Ihrer Katze neues · ‎Übergewicht bei Katzen. Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert Inhalte und Werbung anzuzeigen. Unser Angebot finanziert sich über Werbung. Auch auf dieser Seite werden Cookies verwendet.

Was tun, wenn die Katze das Futter nicht fressen mag?

Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert Inhalte und Werbung anzuzeigen. Eben mochte Ihre Katze das Nassfutter noch und am nächsten Tag lässt sie es einfach stehen? Es kommt häufiger vor, dass die schnurrenden Leckermäulchen ein Futter nicht mehr fressen, das sie vor kurzem noch genussvoll verspeist haben. Wenn sie sonst Trockenfutter frisst und Appetit zu haben scheint, mag sie es wahrscheinlich einfach nicht mehr. Katzen mögen in der Regel Abwechslung im Napf und daher kann es vorkommen, dass sie von einem Tag auf den anderen das übliche Nassfutter nicht mehr fressen. Es kann jedoch auch das Gegenteil der Fall sein und die Katze verweigert neues Futter, weil sie nur mag, was sie schon kennt. Es kann jedoch auch sein, dass Ihre Samtpfote nicht das Nassfutter an sich ablehnt, sondern von anderen Begleitumständen als Ursachen irritiert wird. Darüber hinaus kann es auch am Futterplatz liegen, dass Ihr Stubentiger sein Nassfutter nicht anrührt.